podcast

#138 Undurchlässige Eileiter natürlich behandeln






 

Podcasts      Google Podcasts      Spotify


Undurchlässige Eileiter sorgen für Unfruchtbarkeit und erschwerter Empfängnis. Der Grund dafür ist, dass die Befruchtung im Eileiter stattfindet und die befruchtete Eizelle dann natürlich auch in die Gebärmutter wandern muss um sich einzunisten. 

Ein vernarbter oder geblockter Eileiter sorgt allerdings dafür, dass dies nicht passiert oder die Gefahr einer Eileiterschwangerschaft stark erhöht ist. 
Leider ist es schwierig festzustellen ob die Eileiter durchgängig sind, ohne eine Bauchspiegelung, oder eine Hysterosalpingographie (Röntgenuntersuchung der Eileiter) durchzuführen. Leider birgt das allerdings die Gefahr die Schleimhaut der Eileiter zu verletzen oder eine Entzündung zu verursachen die damit die Eileiterundurchlässigkeit zu riskieren. 

Die meisten Ärzte empfehlen den betroffenen Bereich zu entfernen was natürlich auch wiederum zu Vernarbung und damit Problemen führen kann. Doch gibt es die Chance gleich nach dem Eingriff aktiv daran zu arbeiten schwanger zu werden. 

Weniger bekannt ist die natürliche Alternative, die ich in diesem Podcast vorstelle. Hierbei geht es nicht darum etwas zu entfernen, sondern man unterstützt den Körper dabei mögliche Entzündungsherde und Blockaden natürlich zu entfernen. Dazu werden Heilkräuter, Bäder und Spülungen genutzt. 

Shownotes:
Kit mit Heilkräutermischung und Spülung (englisch) Hier
Blockungen im Unterleib lösen (englisch) Hier
Natürliche Methoden zur Lösung von Eileiterundurchlässigkeit (englisch) Hier

Kati’s Show kannst du außerdem hier finden:
Apple Podcast
Spotify

Kati’s Show bei Social Media:
Facebook: Kati Siemens Nutrition
Instagram: katis_siemens
Website: www.katisiemens.com